Menu

News

23. August 2018

Wie steht es um die Innovation in der Schweiz?

Am 21. August präsentierte die SATW ihre neue Bewertung der Innovationskraft der Schweizer Industrie. Als Grundlage dienten die in den Innovationsumfragen der Konjunkturforschungsstelle (KOF) an der ETH Zürich erhobenen Daten (1997-2014).

In der Bewertung wurden für die Nahrungsmittelindustrie einige Trends erkannt, die hier auszugsweise gelistet werden:

  • KMU der Klassen Elektrotechnik und Metallherstellung sowie Grossunternehmen der Klassen Chemie, Elektronik/Instrumente und Nahrungsmittel verlagern ihr F&E-Aktivitäten stark ins Ausland.
  • Die Konzentration der Forschungsausgaben ist bei KMU der Klasse Elektrotechnik sowie bei Grossfirmen der Klassen Metallherstellung und Nahrungsmittel am stärksten ausgeprägt.
  • Der Umsatz mit disruptiven Marktneuheiten in Bezug zum Gesamtumsatz sinkt bei KMU und Grossunternehmen aller Industrieklassen.

 

Die Autoren kommen zu folgenden Schlussforderungen:

  • Die Studie zeigt, dass sich die Innovationskraft der Schweizer Firmen sehr heterogen entwickelt. Besorgniserregend ist insbesondere die zunehmende Öffnung der Schere zwischen Unternehmen, die F&E betreiben und dafür wachsende Mittel aufwenden, und solchen, die auf F&E verzichten.
  • Die Tatsache, dass Schweizer Unternehmen immer weniger echte Marktinnovationen entwickeln, sowie der Rückgang der Forschungsaktivitäten bei vielen KMU geben zu denken.

 

Lesen sie mehr in folgender STUDIE: Innovationskraft der Schweizer Industrie 1997–2014 Neu bewertet (SATW)

13. April 2018

Generalversammlung 2018

Die 66. SGLWT GV fand am 13. April 2018 bei der Coop Verteilzentrale und Grossbäckerei in Schafisheim statt. Der offizielle Teil wurde durch den Präsidenten Marc Lutz zügig und effizient präsentiert. Die beiden zurückgetretenen Vorstandsmitglieder Thomas Büeler (Vizepräsident) und Roberto Axelrod (Studierendenvertreter) wurden für ihre Verdienste geehrt und mit Applaus aus dem Vorstand verabschiedet. Neu in den Vorstand gewählt wurden Klara Hauser als Studierendenvertreterin und Edouard Appenzeller (die neue Zusammensetzung des Vorstandes finden Sie hier). Im Anschluss kamen die Teilnehmenden in den Genuss von mehreren spannenden Vorträgen zum Thema Logistik: Herr Domenico Repetto, Standortleiter der Grossbäckerei Schafisheim, stellte die Unternehmung vor. Danach erfuhren wir von Herrn Diego Lechmann und Hr. Thomas Hanhart der Firma IE Industrial Engineering Zürich AG wie der Logistikstandort Schafisheim geplant wurde. Anschliessend ermöglichte uns Hr. Adrian Lötscher vom IAS der ZHAW einen Einblick in Methoden und Trends einer nachhaltigen Logistik für Lebensmittel. Das von allen mit Spannung erwartete Highlight des Anlasses - die Betriebsbesichtigung - fand am Nachmittag statt und rundete die 66. SGLWT-GV mit einem Teilnehmendenrekord von 112 Personen ab. Die aktuelle Mitgliederzahl beträgt nach der GV nun neu 741.

Impressionen der GV 2018

10. April 2018

Generalversammlung 2019

Die 67. SGLWT Generalversammlung findet am Freitag, 12. April 2019 bei Coca-Cola HBC Schweiz AG in Brüttisellen statt.

Impressum

Vereinsadresse

SGLWT
8000 Zürich
Switzerland

Email: info@sglwt.ch 


Konzept, Layout & Technische Umsetzung

VIZUAL
Grafik & Code GmbH
Obergrundstrasse 70
6003 Luzern

Phone: +41 (0)41 322 4422
Email: mail@vizual.ch

schliessen