Menu

NEWS

17. Oktober 2022

Vielfältiges Engagement für die Lebensmittel-Branche - Artikel LI 9|10 2022

Lesen Sie hier den Artikel "Vielfältiges Engagement für die Lebensmittel-Branche" in Lebensmittel-Industrie 9|10 2022

10. Oktober 2022

SGLWT - Preis 2022 ZHAW

Ende September durfte Jan Reichmuth an der Diplomfeier des Bachelor-Studienganges Lebensmitteltechnologie an der ZHAW Wädenswil den SGLWT-Preis für eine herausragende Arbeit im Bereich der Lebensmittelchemie/Kosmetik "Selektion von ätherischen Ölen – Analytik und physiologischer Wirksamkeitsnachweis" entgegennehmen.

Wir gratulieren ihm herzlich und wünschen ihm alles Gute für seine berufliche Zukunft.

 

Selektion von ätherischen Ölen – Analytik und physiologischer Wirksamkeitsnachweis

Ätherische Öle werden in der Aromatherapie häufig eingesetzt, um das Wohlbefinden zu steigern und Krankheiten zu lindern. Die Basis zur Anwendung stellt dabei oft ein Erfahrungswissen dar, welches stark durch die jeweilige Kultur geprägt ist. Mittels Inhalation oder Massage werden die Öle bei der Aromatherapie verwendet und bieten dadurch die Grundlage für das seelische und körperliche Gleichgewicht. Zudem bedingt deren Einsatz präventive sowie therapeutische Wirkungen, welche beispielsweise im Bereich des Schlafverhaltens eingesetzt werden.

Wissenschaftliche Studien belegen, dass mit zunehmendem Alter häufiger Schlafstörungen auftreten. Diese nehmen bei Frauen mit steigendem Lebensalter wegen hormoneller Veränderungen zu, wodurch vermehrt Beschwerden über schlechte Schlafqualität sowie Schlaflosigkeit geäussert werden.

Das Ziel dieser Bachelorarbeit ist es, die generelle Schlafqualität von Frauen durch die Pflegeanwendung mit Duft positiv zu beeinflussen. Nach einer Literaturrecherche zur Wirkung von Riechrezeptoren sowie ätherischen Ölen, welche einen Einfluss auf die Schlafqualität aufweisen, wurden die Duftstoffe in einer Fallstudie mit einer Kohorte von 28 Panelistinnen angewendet. Hierbei wurde eine Mischung aus vier ätherischen Ölen gewählt. Die Düfte wurden in zwei Pflegeprodukte eingearbeitet und mittels eines an der ZHAW validierten Fragebogens auf ihre Wirkung überprüft. Des Weiteren folgte eine Bestätigung der analytischen Qualität sowie der Identifikation der ätherischen Öle mittels Gaschromatographie-Analytik.

Diese Bachelorarbeit wurde in Zusammenarbeit mit einem Industriepartner realisiert.

Preisträger Jan Reichmuth

5. September 2022

Blick in die Zukunft an historischer Stätte - Artikel LI 7|8 2022

Lesen Sie hier den Artikel "Blick in die Zukunft an historischer Stätte" in Lebensmittel-Industrie 7|8 2022

19. August 2022

SGLWT bei Givaudan - Artikel LT 07-08/2022

Lesen Sie hier den Artikel "SGLWT bei Givaudan - Einen Einblick in die Welt der Düfte und Geschmäcker" in LT 07-08/2022

14. Juli 2022

Zelluläre Problemlösungen - Artikel foodaktuell 7 | 2022

Lesen Sie hier den Artikel zum Thema Zelluläre Problemlösungen im foodaktuell 7 | 2022

29. Juni 2022

Networking - Event vom 24.06.22 bei Givaudan

Am letzten Freitag, 24. Juni 2022 wurde die SGLWT von der Firma Givaudan in ihrem Innovation Centre in Kemptthal empfangen.

Um die 80 unserer Mitglieder hatten den Weg ins «Valley» gefunden und wurden von Givaudan professionell und herzlich empfangen. Givaudan hat keine Mühen gescheut, den Lebensmittel-Spezialisten der SGLWT einen lohnenswerten Tag zu bescheren.

Nicole Wettstein, Leiterin Schwerpunktprogramm Food 4.0, Schweizerische Akademie der Technischen Wissenschaften (SATW) präsentierte uns die «Initiative Food 4.0»,

Christoph Mayr, CEO Mirai Foods führte uns in das spannende Thema «Stammzellenfleisch – Chancen und Herausforderungen» ein

Prof. Tilo Hühn, Zentrumsleitung Zentrum für Lebensmittelkomposition und – prozessdesign an der ZHAW begeisterte unsere Mitglieder mit dem Thema «Regenerative Lebensmittelverarbeitung mit Kakao-Zellkulturen».

Christine Mathers, Technical Direktor Central Europe Taste & Wellbeing und Michael Viefers, Senior Key Account Manager Schweiz, Taste and Wellbeing gaben uns einen spannenden Einblick in die Firma Givaudan.

Bei einem Apéro riche konnten die 80 SGLWT-Mitglieder sich frei im Innovation Center bewegen, den Kontakt zueinander pflegen und gleichzeitig an 8 Stationen das Business von Givaudan etwas besser kennen lernen.

Eindrücke des Networking - Events bei Givaudan

28. Juni 2022

70 Jahre SGLWT im historischen Rück- und Ausblick - Artikel Lebensmittel-Industrie 5|6 2022

Lesen Sie hier den Artikel über den Rück- und Ausblick der SGLWT in der Lebensmittel-Industrie 5|6 2022

01. Juni 2022

70 Jahre SGLWT - Artikel food innovation 4|2022

Lesen Sie hier den Artikel über die SGLWT im food innovation 4|2022

29. März 2022

70 Jahre SGLWT

Im Kalender speichern

Feiern Sie mit uns dieses Jahr 70 Jahre SGLWT!

Vor über 70 Jahren gab es noch keine Lebensmittelingenieure. Im Departement Landwirtschaft der ETH Zürich konnte man ab 1948 den Abschluss «Dipl. Ingenieur-Agronom mit Ausbildung in agrotechnologischer Richtung» erwerben. Weil der Titel etwas lang war, nannten sich die Absolventen umgangssprachlich Agrotechnologen. Die Absolventen dieser jungen Fachrichtung zeigten schon bald das Bedürfnis, den Kontakt unter den Berufskollegen auch nach dem Abschluss zu pflegen. Und so beschloss eine Gruppe von Agrotechnologen rund um den Hauptinitiant Dr. Arno Stöckli die «Agrotechnologenvereinigung» zu gründen. Heute vor genau 70 Jahren bzw. 25’567 Tagen trafen sie sich am Samstag, 29. März 1952 zur Gründung der «Agrotechnologengesellschaft» im Bahnhofbuffet Zürich. Im Jahr 1971 hat sich diese schliesslich zur heutigen SGLWT umbenannt.

Die Mitgliederanzahl wuchs in den ersten Jahren erst langsam, später dann dafür umso stärker. Heute besteht die SGLWT dank Ihnen allen aus ca. 700 Mitgliedern. Für ihre Treue bedanke ich mich herzlich und freue mich gemeinsam mit dem Vorstand, mit Ihnen in diesem Jahr bei der einen oder anderen Gelegenheit darauf anzustossen. Die erste Möglichkeit werden Sie am Freitag, 24. Juni 2022 haben. Wir laden Sieherzlich ein,ins Zurich Innovation Centre der Firma Givaudan, nach Kemptthal,zu einem Tag mit Networking, Fachvorträgen und einem Rundgang. Bitte reservieren Sie sich schon heute den Termin, Dauer ist von 9-ca 15 Uhr. Gemeinsam mit den Kolleginnen und Kollegen vom Vorstand freue ich mich auf ein persönliches Treffen, spannende Präsentationen und inspirierende Gespräche!

Die Generalversammlung werden wir, wie schon die letzten beiden Jahre, mittels online Abstimmung durchführen und am 24. Juni kurz über die Ergebnisse berichten. So haben wir mehr Zeit für den persönlichen Austausch. Einen Anmeldelink werden wir baldmöglichst verschicken. Die Einladung, Ihre Stimme zur GV abzugeben, werden Sie im Mai erhalten. Bis dann wünsche ich Ihnen einen schönen Frühling. Happy Birthday to us – herzlichen Dank Ihre Mitgliedschaft!

Für den Vorstand

Marc Lutz, Präsident SGLWT

02. Februar 2022

GoLive SGLWT-Mitgliederportal

Liebe SGLWTLER*INNEN

Das SGLWT-Mitgliederportal geht am 02.02.22 um 07:00 Uhr online. Alle zugangsberechtigte Personen erhalten für das Erstlogin eine E-Mail zugeschickt. Bitte prüfen Sie in den nächsten Tagen Ihre Mailbox & Spambox.

Mit diesem Digitalisierungsschritt will der SGLWT-Vorstand in die Zukunft gehen. Das Mitgliederportal dient als Ergänzung zur Website und erweitert das Networking innerhalb der SGLWT-Familie.


Freundliche Grüsse

Vorstand SGLWT

24. Dezember 2021

2021 | 2022

Liebe Mitglieder,

Wir blicken auf ein ereignisreiches Jahr zurück mit lehrreichen Tech Talks. Von Dr. Thijs Defraeye von der EMPA durften wir über digitale Lebensmittelzwillinge lernen, Seren Kell vom Good Food Institute hat uns in die Welt der Fermentation für alternative Proteine eingeführt und Prof. Stefan Töpfl hat uns eine Übersicht über Anwendungen gepulster elektrischer Felder in der Lebensmittelindustrie gegeben.

Auch im 2022 wollen wir Ihnen auf kurze und knackige Weise ermöglichen neues über Technologien, Prozesse und Produktinnovationen zu lernen.
Lassen Sie uns in der Kommentarspalte oder via info@sglwt.ch wissen, welche Themen Sie interessieren, damit wir ein für Sie möglichst interessantes Programm zusammenstellen können! Wir nehmen auch gerne Vorschläge für Referenten entgegen.

Wir wünschen Ihnen frohe Festtage,
SGLWT Vorstand

09. Dezember 2021

Medienpartnerschaft mit B2B Swiss Medien AG

Die SGLWT und die B2B Swiss Medien AG sind eine Partnerschaft eingegangen, dies wurde bereits anlässlich unserer Infoveranstaltung kommuniziert. Als Mitglied der SGLWT werden Sie künftig jährlich 6 Ausgaben der Fachzeitschrift Lebensmittel-Industrie erhalten, dies ohne Aufpreis als Teil Ihrer SGLWT-Mitgliedschaft. Die Redaktion der Lebensmittel-Industrie und der Vorstand der SGLWT stehen schon länger in Kontakt und hatten schon verschiedene erfolgreiche Zusammenarbeiten. Wir freuen uns nun auch Ihnen Zugang zu dieser informativen Zeitschrift zu geben, welche über die aktuellsten technologischen Neuheiten, wirtschaftspolitischen Aktivitäten und Anlässe berichtet. Wir wünschen Ihnen eine spannende Lektüre mit der Lebensmittel-Industrie. Die erste Ausgabe werden Sie noch vor Weihnachten in Ihrem Briefkasten finden!

Die Zeitschrift Lebensmitteltechnologie LT, wird per 2022 nicht mehr Teil der Mitgliedschaft der SGLWT sein. In gut freundschaftlichem Einvernehmen mit der Redaktion der LT sind wir übereingekommen, dass die SGLWT-Mitglieder weiterhin vom Vorzugsabonnement der LT profitieren können. Für 39 Franken steht Ihnen also die Türe offen, die LT zu beziehen. Das Team von der LT freut sich natürlich, wenn sie Ihnen weiterhin ein wertvoller Wegbegleiter sein darf.

Abonnieren können Sie die LT zum Spezialpreis unter Angabe der kompletten, allenfalls personalisierten Adressangaben direkt über die SGLWT unter: members@sglwt.ch

Impressum

Vereinsadresse

SGLWT
8000 Zürich
Switzerland

Email: info@sglwt.ch 


Konzept, Layout & Technische Umsetzung

VIZUAL GmbH, Luzern
www.vizual.ch

schliessen