Menu

Veranstaltungen SGLWT

05. Mai 2022

16. Wädenswiler Lebensmittelrecht-Tagung: Facetten und Entwicklungen zum Lebensmittelhygiene- und Lebensmittelsicherheitsrecht

Im Kalender speichern

Donnerstag, 5. Mai 2022 (Anmeldefrist: 27. April 2022)

Im September 2020 hat die Codex-Alimentarius-Kommission die revidierte Verfahrensregel > «General Principles of Food Hygiene» (CXC 1-1969) angenommen (Rev. 2020). Die Verfahrensregel stellt den fachlichen Bezugspunkt zu GHP (gute Hygienepraxis) und HACCP (Hazard Analysis and Critical Control Points) dar. In der Revision 2020 wurden wichtige Anpassungen in diesen genannten Themenbereichen vorgenommen; neu aber auch das Konzept der «Lebensmittelsicherheitskultur» als allgemeiner Grundsatz eingeführt. Diese Entwicklungen auf Stufe Codex Alimentarius haben uns inspiriert, das Lebensmittelhygiene- und Lebensmittelsicherheitsrecht dieses Jahr ins Zentrum der Wädenswiler Lebensmittelrecht-Tagung zu stellen. Neben der genannten Neuerung der Codex-Verfahrensregel werden weitere wichtige Facetten und Entwicklungen im Bereich des Lebensmittelhygiene- und Lebensmittelsicherheitsrechts beleuchtet - die Referierenden freuen sich, ihr Fachwissen mit Ihnen zu teilen und zu diskutieren. Die Tagung richtet sich an Fach- und Führungskräfte der Lebensmittelbranche.

Ort:
Online-Tagung

Informationen und Anmeldung:
Hier klicken

19. Mai 2022

6. SGLWT - Virtueller TechTalk

Im Kalender speichern

Der 6. SGLWT - Virtueller TechTalk findet am 19. Mai 2022 von 17:30-18:10 Uhr statt.

Online-Event

Neues aus der Lebensmittelextrusion

Extruder sind in vielen Industriezweigen zu finden, insbesondere in der Polymer-, Pharma- und Lebensmittelverarbeitung. Ihr Einsatz hat sich in den letzten Jahrzehnten aufgrund vielseitiger Anwendungsmöglichkeiten, hoher Durchsatzraten und niedriger Produktionskosten stetig verbreitet. Typische Beispiele aus dem Lebensmittelbereich sind extrudierte Frühstückscerealien, Snackprodukte und texturiertes pflanzliches Eiweiß. Die Integration verschiedener Arbeitsschritte sowie die kontinuierliche Betriebsweise ermöglichen die Entwicklung neuartiger Produkte mit maßgeschneiderten Eigenschaften.

In diesem Talk wird uns Dr. Volker Lammers, Head of Research Platform Process Engineering am Deutschen Institut für Lebensmitteltechnik (DIL), einen Einblick in die neusten Entwicklungen geben.

Zunächst wird der Aufbau und die Funktionsweise eines Doppelschneckenextruders erläutert. Anhand von Beispielen aus der Praxis, werden Anwendungspotentiale für verschiedene Lebensmittel und Lebensmittelingredients aufgezeigt. Konkret vorgestellt werden die Herstellung von veganen Fleischersatzprodukten, die Agglomeration und Verkapselung aktiver Wirkstoffe mittels Kaltextrusion und ein extrusionsbasiertes Verfahren zum 3D-Druck von Lebensmitteln.

Dieser Vortrag wird in deutscher Sprache via Microsoft Teams gehalten.

Online-Anmeldung

24. Juni 2022

SGLWT GV Anlass im Givaudan Innovation Centre

Im Kalender speichern

Das Givaudan Innovation Centre in Kemptthal öffnet uns die Türen für spannende Fachvorträge, lehrreiche Einblicke und geselliges Beisammensein. Die Abstimmung zur Generalversammlung wird wie bereits letztes Jahr mittels online Abstimmung durchgeführt. Die Resultate werden wir am 24. Juni kurz präsentieren.

Das Detailprogramm folgt.

Bitte beachten Sie, dass die Teilnehmerzahl begrenzt ist.

Zur Online-Anmeldung

Impressum

Vereinsadresse

SGLWT
8000 Zürich
Switzerland

Email: info@sglwt.ch 


Konzept, Layout & Technische Umsetzung

VIZUAL GmbH, Luzern
www.vizual.ch

schliessen