Menu

Kommende Veranstaltungen SGLWT

Weitere Veranstaltungen folgen demnächst

Vergangene Veranstaltungen SGLWT

Networking - Event vom 24.06.22 bei Givaudan

Am letzten Freitag, 24. Juni 2022 wurde die SGLWT von der Firma Givaudan in ihrem Innovation Centre in Kemptthal empfangen.

Um die 80 unserer Mitglieder hatten den Weg ins «Valley» gefunden und wurden von Givaudan professionell und herzlich empfangen. Givaudan hat keine Mühen gescheut, den Lebensmittel-Spezialisten der SGLWT einen lohnenswerten Tag zu bescheren.

Nicole Wettstein, Leiterin Schwerpunktprogramm Food 4.0, Schweizerische Akademie der Technischen Wissenschaften (SATW) präsentierte uns die «Initiative Food 4.0»,

Christoph Mayr, CEO Mirai Foods führte uns in das spannende Thema «Stammzellenfleisch – Chancen und Herausforderungen» ein

Prof. Tilo Hühn, Zentrumsleitung Zentrum für Lebensmittelkomposition und – prozessdesign an der ZHAW begeisterte unsere Mitglieder mit dem Thema «Regenerative Lebensmittelverarbeitung mit Kakao-Zellkulturen».

Christine Mathers, Technical Direktor Central Europe Taste & Wellbeing und Michael Viefers, Senior Key Account Manager Schweiz, Taste and Wellbeing gaben uns einen spannenden Einblick in die Firma Givaudan.

Bei einem Apéro riche konnten die 80 SGLWT-Mitglieder sich frei im Innovation Center bewegen, den Kontakt zueinander pflegen und gleichzeitig an 8 Stationen das Business von Givaudan etwas besser kennen lernen.

Eindrücke des Networking - Events bei Givaudan

6. SGLWT - Virtueller TechTalk

Der 6. SGLWT - Virtueller TechTalk fand am 19. Mai 2022 von 17:30-18:10 Uhr statt.

Neues aus der Lebensmittelextrusion

Extruder sind in vielen Industriezweigen zu finden, insbesondere in der Polymer-, Pharma- und Lebensmittelverarbeitung. Ihr Einsatz hat sich in den letzten Jahrzehnten aufgrund vielseitiger Anwendungsmöglichkeiten, hoher Durchsatzraten und niedriger Produktionskosten stetig verbreitet. Typische Beispiele aus dem Lebensmittelbereich sind extrudierte Frühstückscerealien, Snackprodukte und texturiertes pflanzliches Eiweiß. Die Integration verschiedener Arbeitsschritte sowie die kontinuierliche Betriebsweise ermöglichen die Entwicklung neuartiger Produkte mit maßgeschneiderten Eigenschaften.

In diesem Talk wird uns Dr. Volker Lammers, Head of Research Platform Process Engineering am Deutschen Institut für Lebensmitteltechnik (DIL), einen Einblick in die neusten Entwicklungen geben.

Zunächst wird der Aufbau und die Funktionsweise eines Doppelschneckenextruders erläutert. Anhand von Beispielen aus der Praxis, werden Anwendungspotentiale für verschiedene Lebensmittel und Lebensmittelingredients aufgezeigt. Konkret vorgestellt werden die Herstellung von veganen Fleischersatzprodukten, die Agglomeration und Verkapselung aktiver Wirkstoffe mittels Kaltextrusion und ein extrusionsbasiertes Verfahren zum 3D-Druck von Lebensmitteln.

Impressum

Vereinsadresse

SGLWT
8000 Zürich
Switzerland

Email: info@sglwt.ch 


Konzept, Layout & Technische Umsetzung

VIZUAL GmbH, Luzern
www.vizual.ch

schliessen